top of page
  • AutorenbildJessica

Tipp II - Saisonal & Regional

Aktualisiert: 28. Sept. 2023


Wisst ihr welches Gemüse wann in Deutschland reif ist?


Unser zweiter Tipp "Kochen mit Gemüse aus der Region zur passenden Jahreszeit"


Durch regionales und saisonales Essen kann man einiges an klimaschädlichen Emissionen einsparen. Der Transport, Kühlung für längere Lagerung oder beheizte Gewächshäuser machen da einiges aus.

 

Das Klima wird durch den Transport für ein Kilogramm Gemüse aus Übersee so sehr belastet, dass wir dafür elf Kilogramm Gemüse aus Deutschland konsumieren könnten. Wird anstelle des Schiffs das Flugzeug als Transportmittel genutzt, läge der Vergleich sogar bei 90 Kilogramm Gemüse aus Deutschland. Dies verdeutlicht, dass heimische Lebensmittel wesentlich umweltschonender sind als jene aus anderen Ländern Europas oder Übersee.


 

Seit ein paar Jahren habe ich auch jedes Jahr ein bisschen Gemüse im Garten. Ein paar Tomaten und Gurken sind eigentlich immer dabei. Meist reicht es nur um ein bisschen zu naschen und nicht für eine ganze Suppe.


Trotzdem hat die Tomate in Deutschland im Sommer Saison und schmeckt dann auch besonders lecker.


Wir haben euch in diesem Artikel passend zur aktuellen Jahreszeit ein Rezept rausgesucht.


Eine leckere Tomatensuppe mit Basilikum


Zutaten für 4 Personen:

1 Kg Tomaten

4 Knoblauchzehen

6 getrocknete Tomaten in Öl aus dem Glas

10 g frische Basilikum

100 g Tomatenmark

150 g Wasser

1 EL Apfelessig

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Heize den Ofen vor. Schneide die Tomaten in kleine Stücke, verteile sie auf einem Backblech und vermische sie mit dem Olivenöl. Den Knoblauch ungeschält dazu legen und für 25 Minuten bei 180 Grad im Ofen rösten. Den Knoblauch kann man dann relativ einfach aus der Schale herausdrücken. Nun kommen die gerösteten Tomaten, der Knoblauch und alle anderen Zutaten in einen Topf und werden mit einem Pürierstab so lange püriert bis eine cremige Suppe entstanden ist.


Guten Appetit!


Habt ihr unsere Tomatensuppe nachgekocht? Wie hat es euch geschmeckt? Lasst uns gern einen Kommentar da.


Habt ihr eigentlich schon einen Saisonkalender?

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page